Werner Sticht's andere Internet-Seiten
Was ich noch suche / What I'm still looking for



Stabil-Raute


Walther's  STABIL  Metallbaukästen




Stabil 50 von 1962 Stabilbaukasten, dieses Wort ist ein Synonym für jeden Metallbaukasten im deutschen Sprachraum schlechthin. Wen wundert es, wenn "Stabilbaukästen" von Märklin, von Trix oder von Construction bei Auktionen angeboten werden.

Wohl nur wenige wissen jedoch, dass "Stabil" und "Stabil-Baukasten" Markennamen für einen Metallbaukasten der Fa. Walther waren, der ab 1911 (oder schon früher) in Deutschland marktführend war. Die Fa. Walther war die erste Firma, die in Deutschland Metallbaukästen herstellte. Der erste Metallbaukasten der Fa. Walther war jedoch nicht Stabil, sondern "Walther's Ingenieur Bauspiel", der 1904 auf den Markt kam und etwa 1915 aufgegeben wurde.

Die Fa. Walther gibt es seit 1991 nicht mehr. Die Produktion der Stabil Metallbaukästen wurde 1970 eingestellt. Deshalb ist diese Internet-Seite eine inoffizielle, nicht kommerzielle Seite, die sich an Freunde und Sammler von Metallbaukästen wendet.

Die Informationen sind nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Es ist verboten, sie für kommerzielle Zwecke zu verwenden. Sie dürfen damit keine Waren anbieten oder Werbung treiben.
You are not allowed to use any information shown here for commercial purposes.


Wenn Sie mehr über Stabil und über die Fa. Walther erfahren wollen, wählen Sie den entsprechenden Punkt in der linken Menüleiste. Sie werden viele Bilder finden, die von unterschiedlichen Sammlern beigesteuert wurden. Die Bilder zeigen in etlichen Fällen Objekte, die nicht im Besitz des angegebenen Bild-Autors sind. Verzichten Sie also bitte auf Kaufanfragen !

Die hier aufgeführten Daten reflektieren den gegenwärtigen Stand meines Wissens über Walther's Stabil. Vieles ist noch lückenhaft und noch nicht exakt belegt. Deshalb möchte ich Sie als Leser um Verständnis bitten, dass einige Angaben ungenau oder sogar falsch sein können. Ich freue mich über jeden Hinweis, der hier weiterhilft.
Die präsentierten Artikel gehen sehr in die Tiefe und sind meist über lange Zeit recherchiert worden. Es gibt z.Z. keine vergleichbare Dokumentation zu den Stabil-Baukästen.

Wollen Sie Kontakt mit mir aufnehmen : Im Impressum finden Sie meine Anschrift und E-Mail Adresse.

Folgenden Personen danke ich hier recht herzlich für ihre unermüdliche Hilfe und Unterstützung :
Kahlfeldt Jürgen, M.K. (er möchte nicht genannt werden)

Weiterhin haben mir folgende Personen aktiv geholfen und wertvolle Beiträge geliefert (Liste in alfabetischer Reihenfolge) :
Buteux Jeannot, Dittrich Wolfgang, Hampel Veit, Henze Ansgar, Hötzer Tobias, Leuthold Ernst, Jurk Lothar, Knowles Tony, May Adi, Müller Dieter, Schüttler Burkhard, Stabe Günter; sowie die Herren GB und H.R., die nicht genannt werden wollen.
Auch ihnen sage ich an dieser Stelle meinen herzlichen Dank.

Mein Dank geht auch an die vielen hier nicht genannten Personen, die durch E-Mails mich auf bestimmte Sachverhalte aufmerksam gemacht haben und mir dadurch ebenfalls sehr geholfen haben.

Den Erben des letzten Eigentümers der Firma Walther & Co danke ich für die Überlassung von Kopien diverser Fotos und Schriften. Ich danke weiterhin für die Erlaubnis, diese Fotos und Schriften der Firma hier zeigen zu dürfen.

Ich danke der Firma TrafficPlex GmbH, diesen Internetauftritt auf ihren Internet-Servern zu speichern und somit für die Allgemeinheit verfügbar zu machen.


Die oben gezeigte Stabil-Raute befand sich auf dem Deckel der Baukästen am Anfang der 50er Jahre. Den Kasten Nr. 50 von 1963 hat mir Jürgen Kahlfeldt zur Verfügung gestellt. Die im Kasten enthaltenen Wandfüllungen aus Papier wurden nicht mit fotografiert.

Nach oben   Zurück   Zum Anfang   Stabil-Menü   Drucken    © 2002-2018  Alle Rechte vorbehalten (siehe Impressum).