Der Händlerprospekt von 1914

Dieser Prospekt von 1914 ist vielleicht die wichtigste historische Quelle zur Datierung der Kästen aus der Anfangszeit von Stabil. Insbesondere finden wir hier das gesamte damalige Baukastenprogramm der Firma Walther dargestellt.
Bemerkenswert ist auf der ersten Seite der Untertitel Abteilung II : Stickkasten. Die Firma Walther stellte damals tatsächlich auch Stickkästen her. Leider fehlen die entsprechenden Prospektseiten.

Auf der Seite 7-8 des Prospektes finden wir Listen von Preisen für die Kästen als Dutzendware. Die Preise sind deutlich (etwa 40-50%) niedriger als die Handelspreise, die aus anderen Quellen bekannt sind.

Daraus folgt, dass dieser Prospekt für Händler geschaffen wurde. Es ist davon auszugehen, dass es sich um einen Messeprospekt handelt. Weiter darf angenommen werden, dass er zur Leipziger Messe 1914 erschien. Das Jahr ist ja aufgedruckt, und die Leipziger Messen fanden traditionell immer im Frühjahr (um Ostern) statt.

Der Prospekt wurde mir vor vielen Jahren von Ansgar Henze als Fotokopie überreicht. Aber Ansgar hatte selbst nur die Kopie einer Fotokopie des Originals.
Soweit feststellbar war der Prospekt 156mm hoch und 239mm breit und umfasste 8 Seiten, wobei die erste Seite auch das vordere Deckblatt war.
Die folgenden Bilder zeigen den Prospekt in einer Auflösung von 100dpi.

Der Prospekt liefert folgende historische Informationen des Jahres 1914 :

Wenn Sie die folgenden Seiten des Prospektes ausdrucken wollen, so wählen Sie bitte Querformat.

Prospekt 1914 S.1
Prospekt 1914 S.2
Prospekt 1914 S.3
Prospekt 1914 S.4
Prospekt 1914 S.5
Prospekt 1914 S.6
Prospekt 1914 S.7
Prospekt 1914 S.8

Nach oben   Zurück   Zum Anfang   Stabil-Menü   Drucken    © 2002-2018  Alle Rechte vorbehalten (siehe Impressum).