Stabil : Gewindemessung

Stabil : Verschiedene Gewindesteigungen

Unterschiedliche Gewinde
Die oberen zwei Gewindestifte und die beiden oberen Schrauben stammen aus einem Kasten von 1913/1914. Diese Teile haben eine Steigung von 26 Gängen auf 20mm oder (im Rahmen der Messgenauigkeit) 33 Gänge pro Zoll.
Der untere Gewindestift und die untere Schraube haben eine Steigung von 25 Gängen auf 20mm oder (im Rahmen der Messgenauigkeit) 32 Gängen pro Zoll und entsprechen damit voll BSW 5/32".

Stabil : Gewinde bis 1914

Gewinde bis 1914
Dieses Gewinde mit einer Steigung von 0.7697mm (oder 33 Gänge pro Zoll) wurde bis zum Ersten Weltkrieg bei Stabil verwendet.
Man findet dieses Gewinde an den Gewindestiften und an den Schrauben. Beachten Sie das kuppelförmige Ende.
Das Bild hat Jürgen Kahlfeldt erzeugt, indem er den Gewindestift und ein Lineal nebeneinander auf einen Scanner gelegt hat. Der Text wurde danach computergrafisch eingesetzt.

Zum Vergleich das BSW-5/32"-Gewinde

Gewinde ab 1914
Nach 1914 wurde bei Stabil für Gewindestifte und Schrauben das BSW 5/32" Gewinde verwendet; mit einer Ausnahme um 1919.
Hier hat Jürgen Kahlfeldt eine Steigung von 0.7938mm ermittelt. Nach Norm wäre die Steigung 1/32" oder 0.79375mm.
Da aber eine derartige Genauigkeit (mit 4 Stellen nach dem Dezimalpunkt) weder fertigungstechnisch noch messtechnisch erreichbar ist und auch nie angestrebt wurde, ist es sinnvoll, die Steigung mit 0.8mm anzugeben. Bild : Jürgen Kahlfeldt.

Stabil : Gewinde etwa 1919

Gewinde von 1919
Um 1919 herum wurden noch einmal Gewindestifte mit abgeänderter Steigung hergestellt. Hier ist die Steigung 0.759mm. Meist hatten nur die Gewindestifte von 250mm Länge dieses Gewinde. Die Schrauben hatten 1919 das normale BSW-5/32"-Gewinde. Bild : Jürgen Kahlfeldt.
Es wurden aus dieser Zeit noch Gewindestifte mit 31.6, 32, 33 und 33.6 Gängen pro Zoll gefunden.

Stabil : Gewinde aus den 50er/60er Jahren

Gewinde mit Steigung 0.8mm
Bei Gewinden aus verschiedenen Perioden, vermehrt aber in den 50er und 60er Jahren, wurde eine Steigung bis 0.804mm gemessen. Unsere Messgenauigkeit ist höher als die Fertigungsgenauigkeit. Bild : Jürgen Kahlfeldt.

Nach oben   Zurück   Zum Anfang   Stabil-Menü   Drucken    © 2002-2019  Alle Rechte vorbehalten (siehe Impressum).