Diskussion zum Zimmermann-Baukasten

Zumindest hat FW ein Häuschen nach den Patenten von 1903/04 selbst gebaut. Ob er es vermarktet hat, wissen wir (noch) nicht.

Wer so einen Kasten nach dem Zusatz-Patent von 1904 geschenkt bekam, hat das Häuschen gebaut, es aber bestimmt nicht wieder zerlegt, sondern weiter dekoriert. Es stand dann zur Zierde herum.
Etwas später wurde der Karton mit den übrig gebliebenen Teilen entsorgt - die brauchte man ja nicht mehr. Das war das Ende des Kastens.
Viele Jahre später zerfiel dann das Häuschen und wurde dann auch entsorgt.
Das erklärt etwa, warum man den Kasten nur schwer finden wird.

Es kann aber auch völlig anders gewesen sein.
M.K schrieb zum Zimmermann-Baukasten :

An die Existenz dieses Kastens glaube ich bis zum Beweis des Gegenteils nicht. Das Patent von 1903 war sicherlich dazu gedacht, Vorbereitungen für den Einstieg in den Spielzeugmarkt zu treffen. Zu der damaligen Zeit war die Angabe "D.R.P." offenkundig ein wichtiges "Gütesiegel" und Verkaufsargument, so dass jeder, der ernsthaft in den Markt wollte, (irgend)ein Patent brauchte. FW war damals bereits 42 Jahre alt und erfahrener Geschäftsmann.

Aber :

Um in dieser Situation doch noch eine Patentierung zu erhalten, musste FW eine "Lücke" suchen und hat diese dann mit der "Transformation" von Methoden aus dem Schreinerhandwerk gefüllt.

Die deutschen Behörden haben schon damals offenbar gründlich geprüft; wenn ich mich recht erinnere, ist z.B. Frank Hornby mehrere Jahre wegen des Lilienthal-Patents erfolglos gewesen.

Nachdem FW (eigentlich Walter W.) zwei Patente besaß, war das "D.R.P."-Werbe-Problem gelöst.
Auf den "Record"-Kästen der frühen Zeit finden wir dementsprechend auch den Hinweis: "D.R.P." (obwohl von den patentierten Ideen meiner Kenntnis nach nichts mehr in den Kästen wiederzufinden ist).

Walthers haben dann in der Folgezeit mit dem erheblich einfacheren Erwerb "kleiner" Schutzrechte (D.R.G.M.) weiter agiert und offenbar 20 Jahre lang keine D.R.P.s mehr erhalten.

Ende Beitrag von M.K.

Nach oben   Zurück   Zum Anfang   Stabil-Menü   Drucken    © 2002-2019  Alle Rechte vorbehalten (siehe Impressum).